Der Teegarten Tonganagaon

‚Tongana‘ ist der assamesische Ausdruck für eine Axt, und ‚Gaon‘ bedeutet Dorf. Der Legende nach hat der Gott Parashurama, der auf Bildern meistens mit einer Axt in der Hand zu sehen ist, diesen Ort einst besucht, der ganz im Osten Assams liegt. Die Ausläufer des Himalajas im angrenzenden Bundesstaat Arunachal Pradesh sind nicht weit, und das Tal des gewaltigen Flusses Brahmaputra allgegenwärtig. Der Teegarten Tonganagaon wurde 1927 gegründet und gehört seit 2008 zur Chamong-Gruppe der Familie Lohia. Seit sechs Generationen hat der Teehandel bei ihnen Tradition. Sie haben mehrere Teegärten in Darjeeling und Assam.

Ashok Lohia, der Firmenchef, liebt Herausforderungen. Als er den 1240 Hektar großen Teegarten erwarb, befand der sich in einem desolaten Zustand. Die Fabrik glich einer Ruine und die Anbaufläche war durch Vernachlässigung auf die Hälfte geschrumpft. Er übernahm die Verantwortung für die 6000 Menschen, die dort leben – davon 1400 Teepflückerinnen und Arbeiter. Eine der ersten Aufgaben war die Umstellung auf kontrolliert biologischen Anbau. Außerdem mussten viele neue Teebüsche die abgestorbenen alten ersetzen. Heute sind 538 Hektar von Tonganagaon unter Teebewirtschaftung. Die Errichtung einer neuen modernen Teefabrik verbindet traditionelles Handwerk mit internationalen Anforderungen. Auf der gesamten Plantage steht die kontinuierliche Verbesserung der Infrastruktur an: Modernisierung der Häuser, Ausbau des Krankenhauses und Einrichtungen für die Kinderbetreuung, Bereitstellung von Gas zum Kochen, Straßenbau. Die Liste der Zielsetzungen ist lang.

In kurzer Zeit hat sich der Assam aus Tonganagaon einen Namen unter Teeliebhabern gemacht. Für den Second Flush typisch sind die goldenen Blattspitzen inmitten der dunklen getrockneten Blätter. Voll und weich schmeckt dieser Assam, mit einer malzigen Note. Er ist pur ein Genuss, doch auch diejenigen, die ihren Tee gerne mit einem Schuss Milch trinken oder nach Ostfriesenart mit ‚Wolkjes‘ und Kandis, sollten ihn unbedingt probieren.
Sie finden unseren Assam-Tee in unserem Onlineshop in der Kategorie Sondereditionen.