Kooperation Teekampagne und Fairtrade

Seit 1985 sind wir eng mit der Teeregion Darjeeling verbunden und setzen uns vor Ort dafür ein, die Lebens- und Arbeitsbedingungen in Teegärten zu verbessern. Unser Nachhaltigkeitsprogramm SERVE ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten NGOs in Darjeeling. Das Fairtrade-Siegel ist vielen Konsumenten vertraut, sie kennen es von Bananen, Kaffee, Kakao und vielen anderen Produkten. Tee ist ein (noch) vergleichsweise kleines Segment.

Es ist zwar eine Reihe von Teegärten Fairtrade-zertifiziert, aber nicht alle Tees werden auch als Fairtrade-Tees verkauft. Wenn wir unseren Einkauf umstellen und Fairtrade-Tee einkaufen und auch als solchen gekennzeichnet anbieten, dann wird das Segment gleich erkennbar größer. In der Kooperation mit Fairtrade sehen wir Möglichkeiten, unsere Kenntnisse über Darjeeling und auch Assam einzubringen, um damit die Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Teegärten noch stärker positiv beeinflussen zu können.
https://www.fairtrade-deutschland.de/service/presse/details/teekampagne-und-fairtrade-kooperieren-fuer-faire-teeproduktion-4675.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.